Gństebuch

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu Leben und Werk
der Dichterin oder zu unserer Website.
Eintrag hinzufügen


Andreas Nolte    09 June 2012 13:35 | Jericho, VT
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Nun hab ichs doch verpasst:
vor zwei Tagen, am 7.6., hatte MK ihren zweiten 100. Geburtstag!
Sie selber hat oefters ihr Geburtsjahr auf 1912 verlegt, was zur beabsichtigten "Mystik" beigetragen hat; das falsche Datum findet sich heute noch in vielen Arbeiten ueber sie...
Also, liebe Masche --nachtraeglich -- alles Gute zum "Geburtstag"!!

Franz H. Selich    08 June 2012 20:38 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Mascha,
Du lebst!

Lucie    07 June 2012 23:23 |
Interesting stuff, thank you

Lucie - http://www.stage-pilotage-sport.com

Robert Engelhardt    07 June 2012 18:19 | Berlin
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Habe Mascha Kal├ęko erst in der 'langen Nacht' des Deutschland Radios letztes Jahr kennen gelernt und sie hat mich begeistert.
Heute einen Beitrag im AUGUSTRASSEN-Blog gepostet
http://auguststrasse-berlin-mitte.de/mascha-kale ko

theresa    01 June 2012 15:13 |
Vielen Dank f├╝r die schnellen Antworten :)

Bettina    30 May 2012 19:04 |
Hallo Theresa,

P.S.: Auch in dem Band Mascha Kal├ęko "Mein Lied geht weiter" - Hundert Gedichte (dtv) ist "Der Mann im Mond zu finden", S. 19.

Bettina    30 May 2012 18:35 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Hallo Theresa,

das Gedicht "Der Mann im Mond" ist im dem Band "Die paar leuchtenden Jahre" enthalten, S. 169 (dtv).

theresa    30 May 2012 17:03 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Hallo :)
Wei├č vielleicht jemand in welchem Buch ich das Gedicht "Der Mann im Mond" von Mascha Kal├ęko finden kann? Es w├╝rde mir sehr weiterhelfen :)
Liebe Gr├╝├če

Marina und Raimund    27 May 2012 17:48 | Gr├Ąfelfing
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Es gibt nicht viel Ereignisse, an die wir so gerne und
anger├╝hrt, auch nach l├Ąngerer Zeit, zur├╝ck denken.
Die Waldkirche in Planegg gab den wunderbarer Rahmen
f├╝r die Werke von Mascha Kelko, einer Dichterin, die mit
ihren feinsinnigen Gedichten immer wieder tief bewegt.
Und besonders wenn diese so passend von Youkali umrahmt wurden.
Vielen Dank f├╝r diesen au├čergew├Âhnlichen Abend.

Katharina    07 May 2012 20:15 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Die Gedichte von Mascha Kaleko ber├╝hren mein Herz. So einmalig,feinsinnig und klug. Ich verehre diese Frau und ihr Werk.


219
Einträge im Gästebuch

Copyright © 2008 Gisela Zoch-Westphal | Redaktion: Eva-Maria Prokop | webdesign: grünewelle