Gństebuch

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu Leben und Werk
der Dichterin oder zu unserer Website.
Eintrag hinzufügen


Sarah Schneider    04 February 2012 15:28 |
Ich bin gerade dabei eine Facharbeit zu schreiben, in der die Hauptthemen Mascha Kal├ęko und ihre Gedichte sind. Ich kannte sie vorher nicht, hatte nie von ihr geh├Ârt, aber ihre Biografie hat mich unglaublich mitgenommen und ihre Gedichte sind wundersch├Ân!Sie war eine bemerkenswerte Frau und ich freue mich eine Arbeit ├╝ber sie schreiben zu d├╝rfen!

Carmen Khalil    01 February 2012 19:29 |
liebe eva prokop,
vielen lieben dank f├╝r den hinweis! dann werde ich mir das glich zulegen. DANKE!
carmen

Jane 60    26 January 2012 08:51 | Marburg
Bin auch durch den Film auf Mascha Kal├ęko aufmerksam geworden. Seit gestern habe ich den Gedichtband "Mein Lied geht weiter".
W u n d e r s c h ├ n

Eva Prokop    24 January 2012 17:55 |
Liebe Carmen,

das Gedicht ist in den B├Ąnden "Die paar leuchtenden Jahre" und "Mein Lied geht weiter" enthalten.

Herzliche Gr├╝├če
Eva Prokop

Ilse Viktoria B├Âsze    23 January 2012 14:47 | Wien
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
?-
Obwohl selbst Schriftstellerin, bin auch ich erst durch den Film auf Mascha Kal├ęko aufmerksam geworden. Ihr Gedicht hat mich tief ber├╝hrt.

carmen    23 January 2012 12:13 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Hallo, auch ich bin ber├╝hrt von Film und Gedicht gewesen.
W├╝rde mir gerne den Band kaufen, in dem "Das letzte Lied" enthalten ist.
Aber das bekomme ich gar nicht raus, in welchem Buch der vielen verf├╝gbaren ich da f├╝ndig werde...
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Danke!

Brigitte Kunze-Banz    22 January 2012 17:54 | Heilbronn
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Ich habe diese Seite heute erst entdeckt. Danke. Ich bin auch durch den Film vom 18.01. darauf gesto├čen. Das Gedicht "Memento" mag ich sehr und lese es oft.

Gudrun    22 January 2012 16:15 | Kassel
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
ARD 18.01.12: Wie gut dass ich mir den Film ansah. Das "letztes Lied" brachte mich auf die Spur von Mascha Kaleko. Den ganzen Nachmittag verbringe ich schon mit ihren Gedichten, ihrer Biographie und bin tief ber├╝hrt. Stark beeindruckt hat mich auch der R├╝ckzug ihrer Bewerbung um den Fontane Preis, besch├Ąmt die Folgen. - Danke f├╝r diese Seiten.

Friederike    21 January 2012 20:57 | Hamburg
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Auch ich habe den Film am 18.01 gesehen und wurde auf das ausdrucksstarke Gedicht aufmerksam. Habe mir schon den Gedichtband bestellt!

Nela    21 January 2012 20:50 |
Mascha Koleko war mir bis zu dem Film "Der letzte sch├Âner Tag" kein Begriff aber das in diesem Film rezitierte Gedicht hat mich tief ber├╝hrt. Ich werde mich auf alle F├Ąlle weiter mit dieser Autorin besch├Ąftige. Vielen Dank an die ARD. Weiter so!!!!


220
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »

Copyright © 2008 Gisela Zoch-Westphal | Redaktion: Eva-Maria Prokop | webdesign: grünewelle